HOME > 상세정보

상세정보

Entfaltung der Menschen durch die Menschen : zur Grundrechtsdogmatik der Persönlichkeitsentfaltung, der Ausübungsgemeinschaften und des Eigentums / 1. Aufl

Entfaltung der Menschen durch die Menschen : zur Grundrechtsdogmatik der Persönlichkeitsentfaltung, der Ausübungsgemeinschaften und des Eigentums / 1. Aufl (3회 대출)

자료유형
단행본
개인저자
Suhr, Dieter.
서명 / 저자사항
Entfaltung der Menschen durch die Menschen : zur Grundrechtsdogmatik der Persönlichkeitsentfaltung, der Ausübungsgemeinschaften und des Eigentums / von Dieter Suhr.
판사항
1. Aufl.
발행사항
Berlin :   Duncker und Humblot,   c1976.  
형태사항
233 p. ; 24 cm.
총서사항
Schriften zur Rechtstheorie ;Heft 52
ISBN
3428036727
서지주기
Includes bibliographical references (p. [215]-221) and index.
일반주제명
Personality (Law) --Germany, West. Civil rights --Germany, West. Sociological jurisprudence. Self-actualization (Psychology).
000 00000cam u2200205 a 4500
001 000046000720
005 20191010091501
008 190930s1976 gw b 001 0 ger d
010 ▼a 77466699
015 ▼a GFR76-A
020 ▼a 3428036727
035 ▼a (KERIS)REF000000736333
040 ▼a DLC ▼c DLC ▼d DLC ▼d 211009
043 ▼a e-gw---
050 0 0 ▼a KK1923 ▼b .S84 1976
082 0 4 ▼a 342.430858 ▼2 23
084 ▼a 342.430858 ▼2 DDCK
090 ▼a 342.430858 ▼b S947e
100 1 ▼a Suhr, Dieter.
245 1 0 ▼a Entfaltung der Menschen durch die Menschen : ▼b zur Grundrechtsdogmatik der Persönlichkeitsentfaltung, der Ausübungsgemeinschaften und des Eigentums / ▼c von Dieter Suhr.
250 ▼a 1. Aufl.
260 ▼a Berlin : ▼b Duncker und Humblot, ▼c c1976.
300 ▼a 233 p. ; ▼c 24 cm.
490 1 ▼a Schriften zur Rechtstheorie ; ▼v Heft 52
504 ▼a Includes bibliographical references (p. [215]-221) and index.
650 0 ▼a Personality (Law) ▼z Germany, West.
650 0 ▼a Civil rights ▼z Germany, West.
650 0 ▼a Sociological jurisprudence.
650 0 ▼a Self-actualization (Psychology).
830 0 ▼a Schriften zur Rechtstheorie ; ▼v Heft 52.
945 ▼a KLPA

소장정보

No. 소장처 청구기호 등록번호 도서상태 반납예정일 예약 서비스
No. 1 소장처 중앙도서관/법학보존서고(법학도서관 지하2층)/ 청구기호 342.430858 S947e 등록번호 111815505 도서상태 대출가능 반납예정일 예약 서비스 B M

컨텐츠정보

목차

Intro -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- Erstes Kapitel: Verfassungstext und Grundrechtsdogmatik -- § 1 Dogmatik tut not -- I. Der anti-dogmatische Affekt -- II. Rechtsdogmatik und Rechtstechnik -- III. Starrheit und Beweglichkeit der Dogmatik -- IV. Gesetzestext und Rechtsdogmatik -- 1. Autonomie der Dogmatik -- 2. Gefahren der Autonomie der Dogmatik -- a) Verkleidungsmöglichkeiten -- b) Selbstherrlichkeit der Dogmatik -- 3. Durchgriff auf den Gesetzestext -- § 2 Verfassungsrechtstechnik als Sozialtechnik -- I. Rechtstechnik als sprachliche Sozialtechnik -- 1. Sprache als sozialtechnisches Medium -- 2. Achtung vor der Sprache der Gesetze -- 3. Selbstbeschränkung der Verfassungstheorie -- II. Sozialtechnische Realisation -- 1. Ende sozialer Realisationen? -- 2. Verplanung und Verfassung -- III. Verfassungstext und Verfassungskontext -- 1. Text und Verständniskontext -- 2. Die Subjektivität des Textverständnisse und seine Objektivierung -- 3. Hermeneutischer Sinngehalt und rechtstechnische Verwirklichung -- IV. Probleme der Grundrechtsdogmatik und Wechsel des Paradigmas -- Zweites Kapitel: Wege der Auslegung bei Art. 2 Abs. 1 -- § 3 Die Entstehungsgeschichte — rückwärts und vorwärts gelesen -- I. Vom geltenden zum Entwurfstext -- 1. „Tun und lassen, was er will -- a) Ein kleiner Zitierfehler -- b) Allgemeine Handlungs- und persönliche Entfaltungsfreiheit -- c) Vorausblick auf die weitere Auslegungsarbeit -- 2. Ein überflüssiges Argument macht Schule -- 3. Vulgärer Klang und vulgärer Gehalt -- II. Vom Entwurf zum geltenden Text -- 1. Handlungsatomismus und Entfaltungszusammenhang -- 2. Ein Parallelfall von Beliebigkeit des Handelns -- § 4 Menschenbild und „Entfaltung der Persönlichkeit -- I. Auslegung und Vorverständnis -- 1. Wie das Vorverständnis, so die „Entfaltung der Persönlichkeit -- 2. Auslegung als Arbeit am Vorverständnis -- 3. Arbeit am Vorverständnis als Arbeit am Menschenbild -- 4. Arbeit am Menschenbild als Arbeit am Menschen -- II. Menschenwürde, Menschenbild, Entfaltung der Persönlichkeit -- 1. Die Grundentscheidung für die Menschenwürde -- 2. Verfassungsrecht und Rechtsanthropologie -- Drittes Kapitel: Durchgriff auf den Text des Art. 2 Abs. 1 -- § 5 „Entfaltung der Persönlichkeit -- I. „Entfaltung -- II. „Entfaltung der Persönlichkeit -- 1. Aktion und Interaktion -- 2. Entfaltung des einen durch den anderen -- a) Der andere als Bedingung der eigenen Entfaltung -- b) Die Entfaltung des anderen als Erweiterung der eigenen Entfaltung -- 3. Entfaltung im Alleingang -- a) Freiheit von anderen -- b) Persönlichkeitsentfaltung als prozedurale Dreifaltigkeit -- c) Entfaltung an und durch Sachen -- 4. Mischformen der Entfaltung durch-einander und ohne-einander -- III. Allgemeine Entfaltungsfreiheit und besondere Freiheiten -- § 6 Allgemeinheit und Unteilbarkeit der Freiheit -- I. Jedermanns Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit -- 1. Entfaltung als Entfaltung im Plural -- a) „Jeder -- b) „Seine -- 2. Entfaltung als .
Entfaltung auf Gegenseitigkeit -- a) Unteilbarkeit der Freiheit -- b) Allgemeinheit der Freiheit -- c) Konkretisierte Allgemeinheit -- 3. Gleichheit der situativen Freiheit -- 4. Homo homini ad hominem medium -- 5. Zwischenmenschliche Grundrechtsdimensionen -- II. „Freie" Entfaltung der Persönlichkeit -- 1. Liberaler Interaktionismus -- 2. Freiheitlich verfaßte Entfaltung -- a) Einige Einwände gegenüber „Institutsgarantien -- aa) Umschlag von Faktizität in Normativität -- bb) Umschlag von Ideologie in Normativität -- cc) Unwesen des „Wesens -- b) Freiheit als eingerichtete Freiheit -- 3. Grundrechtstechnischer Perspektivismus -- III. Zersetzung der Freiheit von innen her und Freiheitsstörungen von außen -- § 7 Vom Schrankendenken zum Denken in Verkehrsregeln und Verantwortlichkeiten -- I. Die „Rechte anderer -- 1. „Schranken" und Verträglichkeiten -- 2. Die Rechte anderer und die „Drittwirkung" ihrer Rechte -- a) Unmittelbare und mittelbare Geltung der Grundrechte -- aa) Die Geltungsklausel der Grundrechte (Art. 1 Abs. 3) -- bb) Mittelbare Bindung „anderer" durch die Grundrechte -- cc) Vermittlung der Grundrechtsbindung durch einrichtendes einfaches Recht -- dd) Gleichheit bei verschiedenen Freiheiten -- ee) Grund- und einfache „Rechte anderer -- ff) Der Staat als mittelbarer Täter und Gehilfe im Verkehr der Bürger untereinander -- b) Grundrechte und Privatrecht -- II. Sittengesetz -- 1. Handlungsethik und Verfahrensethik -- 2. Rigide Struktur offener Prozesse -- 3. Zur Goldenen Regel -- 4. Rechtstechnische Konkretisierung -- 5. Autonomie und Verantwortung -- 6. Zum Zusammenhang zwischen Sittengesetz, Freiheit und Praxis -- III. Verfassungsmäßige Ordnung -- Viertes Kapitel: Freiheit bei gemeinschaftlicher Grundrechtsausübung und beim Eigentum -- § 8 Gemeinschaftliche Grundrechtsausübung -- I. Anknüpfungspunkte im Grundgesetz -- II. Mediatisierung der Grundrechte -- 1. Grundrechtsgeltung auch für „juristische Personen -- a) „Vereinigung", „Ausübungsgemeinschaft" und „juristische Person -- aa) Bildung und Dasein der Vereinigung und der Ausübungsgemeinschaft -- bb) „Juristische Person" und „juristische Grundrechtsperson -- 2. Geltung der Grundrechte auch für juristische Personen -- a) Art. 19 Abs. 3 im Kontext der heutigen Geltungsproblematik -- b) Der Wesensvorbehalt -- c) Rechtstechnische Mediatisierung -- III. Teilhabe an gemeinschaftlicher Grundrechtsausübung -- 1. Mitgliedschaft in der Ausübungsgemeinschaft -- 2. Teilhabe an der Freiheitsgemeinschaft -- 3. Teilhabeprobleme -- a) Über- und Unterordnung -- b) Anfang und Ende der Mitgliedschaft in der Ausübungsgemeinschaft -- c) Freiheit außerhalb als Kompensation für Unfreiheit innerhalb der Ausübungsgemeinschaft -- IV. Zur perspektivischen Geltung der Grundrechte für juristische Personen -- 1. Einrichtungsperspektive -- 2. Abwehrperspektiven -- § 9 Eigentum -- I. Das Eigentum im Schnittfeld dogmatischer Kategorien -- II. Enteignungsperspektive und Einrichtungsperspektive -- 1. Enteignungsperspek.
tive -- a) Pathogenese der Begrifflichkeit zum „Eigentum -- b) Begriffliche Erträge der Enteignungsproblematik -- 2. Zum Eigentum aus der Einrichtungsperspektive -- a) Zum Wesen des Eigentums -- aa) „Eigentum" — wörtlich genommen -- bb) Dynamische Form der Sacheigentümerfreiheit -- cc) Die Situation „Eigentum" i. S. des Art. 14 -- dd) Reduktion der Verantwortung und Reduktion der Freiheit -- ee) Un-Wesen des Eigentums -- b) Einrichtungsmaßstab „Eigentum -- III. Ausübungsgemeinschaften beim verfassungsrechtlichen Eigentum -- 1. „Unternehmen" als Ausübungsgemeinschaft -- 2. Konnexität von Freiheit und Verantwortung innerhalb der Ausübungsgemeinschaft -- 3. Gemeineigentum und andere Formen der Gemein Wirtschaft -- 4. Eigentum an unternehmerischen Ausübungsgemeinschaften? -- Literaturverzeichnis -- Namenregister -- Sachregister -- .

관련분야 신착자료