HOME > 상세정보

상세정보

Die nationalsozialistische Disziplinaramnestie des Jahres 1933

Die nationalsozialistische Disziplinaramnestie des Jahres 1933

자료유형
단행본
개인저자
Krüll, Nadja, 1987-.
서명 / 저자사항
Die nationalsozialistische Disziplinaramnestie des Jahres 1933 / Nadja Krüll.
발행사항
Tübingen :   Mohr Siebeck,   c2018.  
형태사항
xviii, 284 p. ; 24 cm.
총서사항
Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts,0934-0955 ; 98
ISBN
9783161558337 (pbk.) 3161558332 (pbk.)
요약
The National Socialist Disciplinary Amnesty of 23 June 1933 ("Gesetz über die Aufhebung der im Kampf für die nationale Erhebung erlittenen Dienststrafen und sonstigen Maßregelungen") determined the full rehabilitation of such officials who, prior to 1933, were subjected to disciplinary sanctions or other measures due to their opposition to the Weimar Republic on the basis of their National Socialist sympathies. With the adoption of this amnesty, the National Socialists clarified that a new era had also begun for the civil service. Nadja Krüll examines this legislation in theory and in its application.
서지주기
Includes bibliographical references and index.
일반주제명
Nazis --Legal status, laws, etc. --Germany. Political rehabilitation --Germany --History --20th century. Political parties --Law and legislation --Germany --History --20th century.
000 00000cam u2200205 a 4500
001 000045970932
005 20190222111925
008 190213a2018 gw b 001 0 ger d
020 ▼a 9783161558337 (pbk.)
020 ▼a 3161558332 (pbk.)
035 ▼a (KERIS)REF000018879146
040 ▼a OHX ▼b eng ▼e rda ▼c OHX ▼d OCLCO ▼d PLL ▼d OCLCO ▼d OCLCF ▼d 211009
043 ▼a e-gx---
050 4 ▼a KK5485.5.N38 ▼b K78 2018
082 0 4 ▼a 341.690943 ▼2 23
084 ▼a 341.690943 ▼2 DDCK
090 ▼a 341.690943 ▼b K94n
100 1 ▼a Krüll, Nadja, ▼d 1987-.
245 1 4 ▼a Die nationalsozialistische Disziplinaramnestie des Jahres 1933 / ▼c Nadja Krüll.
260 ▼a Tübingen : ▼b Mohr Siebeck, ▼c c2018.
300 ▼a xviii, 284 p. ; ▼c 24 cm.
490 1 ▼a Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts, ▼x 0934-0955 ; ▼v 98
504 ▼a Includes bibliographical references and index.
520 ▼a The National Socialist Disciplinary Amnesty of 23 June 1933 ("Gesetz über die Aufhebung der im Kampf für die nationale Erhebung erlittenen Dienststrafen und sonstigen Maßregelungen") determined the full rehabilitation of such officials who, prior to 1933, were subjected to disciplinary sanctions or other measures due to their opposition to the Weimar Republic on the basis of their National Socialist sympathies. With the adoption of this amnesty, the National Socialists clarified that a new era had also begun for the civil service. Nadja Krüll examines this legislation in theory and in its application.
610 1 0 ▼a Germany. ▼t Gesetz über die Aufhebung der im Kampf für die nationale Erhebung erlittenen Dienststrafen und sonstigen Massregelungen.
610 2 0 ▼a Nationalsozialistische Deutsche Arbeiter-Partei.
650 0 ▼a Nazis ▼x Legal status, laws, etc. ▼z Germany.
650 0 ▼a Political rehabilitation ▼z Germany ▼x History ▼y 20th century.
650 0 ▼a Political parties ▼x Law and legislation ▼z Germany ▼x History ▼y 20th century.
830 0 ▼a Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts ; ▼v 98.
945 ▼a KLPA

소장정보

No. 소장처 청구기호 등록번호 도서상태 반납예정일 예약 서비스
No. 1 소장처 중앙도서관/법학도서실(법학도서관 지하1층)/ 청구기호 341.690943 K94n 등록번호 111804577 도서상태 대출가능 반납예정일 예약 서비스 B M

컨텐츠정보

목차

Intro -- Vorwort -- Inhaltsübersicht -- Inhaltsverzeichnis -- Einführung -- A. Gegenstand der Arbeit -- B. Quellenlage und Forschungsstand -- Erster Teil: Der Beamte im nationalsozialistischen Staat -- A. Ideologische Grundlagen -- I. Der Beamtenfeind Hitler -- II. Die Denkschrift Pfundtners -- III. Die beamtenrechtlichen Vorarbeiten Popitz’ -- B. Die Phase der sog. Machtergreifung -- C. Neue Parteigenossen und „alte Kämpfer“ in der Beamtenschaft -- I. Die Bevorzugung „alter Kämpfer“ -- 1. Der Begriff des „alten Kämpfers“ -- 2. Neubesetzung von Stellen -- a) Der Runderlass des Reichsministers des Innern vom 14. Juli 1933 -- b) Der Runderlass des Reichsministers des Innern vom 7. August 1933 -- c) Der Runderlass des Reichsministers des Innern vom 20. März 1934 -- 3. Das Gesetz über die Versorgung der Kämpfer für die nationale Erhebung -- II. Politische Umerziehung der Beamtenschaft -- 1. Der totalitäre Weltanschauungsstaat -- 2. Reichsbund Deutscher Beamter -- D. Neue Gesetze -- I. Das Gesetz über die Wiederherstellung des Berufsbeamtentums -- 1. Generalermächtigung und Adressatenkreis -- 2. Ungeeignete Beamte -- 3. Jüdische Abstammung -- 4. Politische Unzuverlässigkeit und Vereinfachung der Verwaltung -- II. Beamtenrechtsänderungsgesetz -- III. Vereidigung der Beamten auf Adolf Hitler -- IV. Gnadenrecht -- V. Reichsdienststrafordnung -- VI. Deutsches Beamtengesetz -- E. Beamtinnen im Nationalsozialismus -- F. Das Beamtentum während des Zweiten Weltkrieges -- G. Ein Ausblick: Das Beamtentum nach 1945 -- I. Entnazifizierung -- II. Bundesrepublik Deutschland -- III. Deutsche Demokratische Republik -- Zweiter Teil: Amnestien im Nationalsozialismus -- A. Rechtsnatur von Amnestien -- I. Verzicht auf staatlichen Strafanspruch -- II. Rückwirkende Kraft des Amnestiegesetzes vom 23. Juni 1933 -- B. Die nationalsozialistische Amnestiepolitik -- C. Die nationalsozialistischen Amnestiegesetze im Einzelnen -- I. Straffreiheitsgesetz vom 21. März 1933 -- II. Gesetz zur Verminderung der Arbeitslosigkeit -- III. Gesetz gegen Verrat der deutschen Volkswirtschaft -- IV. Gesetz über die Gewährung von Straffreiheit vom 7. August 1934 -- V. Gesetz über Straffreiheit für das Saarland -- VI. Straffreiheitsgesetz vom 23. April 1936 -- VII. Gesetz über die Gewährung von Straffreiheit bei Devisenzuwiderhandlungen -- VIII. Gesetz über die Gewährung von Straffreiheit vom 30. April 1938 -- IX. Amnestie anlässlich Hitlers 50. Geburtstages -- X. Erlass über die Gewährung von Straffreiheit vom 7. Juni 1939 -- XI. Gnadenerlasse vom 1. September und 9. September 1939 -- XII. Geheimerlass vom 4. Oktober 1939 -- XIII. Verordnung des Führers zum Schutz der Rüstungswirtschaft vom 21. März 1942 -- D. Einordnung des Gesetzes vom 23. Juni 1933 in die NS-Amnestiepolitik -- I. Phasen der nationalsozialistischen Amnestiepolitik -- II. Zeitliche und inhaltliche Einordnung -- Dritter Teil: Systematik und Rechtswirklichkeit des Disziplinarrechts vor 1933 -- A. Systematik und Besonderheiten des.
Disziplinarrechts -- I. Reichsbeamtengesetz (RBG) -- 1. Überblick -- 2. Arten der Dienststrafen -- II. Art. 129 Abs. 3 WRV -- B. Der Umgang mit nationalsozialistischen Beamten in der Weimarer Republik -- I. Art. 130 WRV und die politische Treuepflicht -- II. Republikschutzgesetz -- III. Unzureichende Durchsetzung der Treuepflicht -- IV. Der Kampf um die Republik ab 1929/1930 -- 1. Preußen -- a) Mitgliedschaft in einer staatsfeindlichen Partei -- b) Der sog. Preußenschlag -- 2. Baden -- 3. Thüringen -- 4. Bayern -- 5. Deutsches Reich -- C. Zusammenfassung -- Vierter Teil: Rechtsdogmatische und rechtspolitische Analyse der Disziplinaramnestie -- A. Grammatische Auslegung -- I. Der Begriff der sog. nationalen Erhebung -- II. Die Begriffe des „Kampfes“ und der „erlittenen Dienststrafe“ -- B. Ratio legis -- I. Aufhebung der Dienststrafen als „Ehrenpflicht“ des neuen Staates -- II. Belohnung der nationalsozialistischen Anhänger in der Beamtenschaft -- C. Die Vorschriften der Disziplinaramnestie im Einzelnen -- I. Vorarbeiten -- II. § 1 der Disziplinaramnestie -- 1. Entstehungsgeschichte -- a) Festlegung des Stichtages -- b) Festlegung des personellen Anwendungsbereichs -- 2. Sachlicher Anwendungsbereich -- a) Der verweigerte Eid auf die Weimarer Reichsverfassung -- b) Beteiligung am Kapp-Putsch -- c) Eintreten für Volksentscheid sowie Volksbegehren über den Youngplan -- aa) Youngplan -- bb) Volksbegehren und Volksentscheid -- cc) Kontroverse um Disziplinarmaßnahmen -- d) Keine Anwendung -- e) Keine Abschlussfunktion des Gesetzes -- 3. Personeller Anwendungsbereich -- III. § 2 der Disziplinaramnestie -- 1. Entstehungsgeschichte -- 2. Prüfung von Amts wegen -- IV. § 3 der Disziplinaramnestie -- 1. Entstehungsgeschichte zu § 3 Abs. 1 -- 2. Entstehungsgeschichte zu § 3 Abs. 2 -- 3. Die Behandlung von Vermerken -- 4. Verfahrenskosten -- 5. Nachzahlung des Gehalts für die Vergangenheit -- 6. Anrechnungseinkommen -- 7. Steuerliche Behandlung -- 8. Rechtliche Stellung des Beamten -- V. § 4 der Disziplinaramnestie -- 1. Mehrere Ursachen der Dienststrafe -- 2. Wiederaufnahmeverfahren -- VI. § 5 der Disziplinaramnestie -- VII. § 6 der Disziplinaramnestie -- VIII. § 7 der Disziplinaramnestie -- IX. § 8 der Disziplinaramnestie -- D. Kritik und Anregung einschränkender Auslegungsmöglichkeiten durch die Länder -- 1. Preußen -- 2. Hamburg -- E. Verstoß gegen die Weimarer Reichsverfassung -- I. Art. 109 Abs. 1 S. 1 WRV – Grundsatz der staatsbürgerlichen Gleichheit -- II. Art. 130 Abs. 1 WRV – Grundsatz des parteipolitisch neutralen Berufsbeamtentums -- F. Die Disziplinaramnestie in der nationalsozialistischen Presse -- G. Exkurs: Österreich -- Fünfter Teil: Die Anwendung des Gesetzes in der Praxis – eine Darstellung in vier Fallgruppen -- A. Erste Schritte der Recherche -- B. Zur Problematik der nicht erschlossenen Archivalien -- C. Keine Anwendung des Gesetzes -- D. Einteilung in vier Fallgruppen -- E. Leitfaden zur Darstellung der Anwendungsfälle -- F. Erste Fallgru.
ppe: Ergebnisse der allgemeinen Recherche -- I. Die amnestierten Beamten -- 1. Hans Schemm -- a) Biogramm -- b) Dienststrafe -- 2. Dr. Rudolf Caspary -- a) Verfolgung im sog. Dritten Reich -- b) Dr. Caspary und der sog. Barmat-Kutisker-Skandal -- c) Aufhebung der Dienststrafe -- 3. Dr. Werner Best -- a) Affäre um die sog. Boxheimer Dokumente -- b) Anwendung der Disziplinaramnestie -- c) Politische Karriere im sog. Dritten Reich -- d) Leben nach 1945 -- 4. Karl Pflaumer -- a) Entlassung aus dem Polizeidienst -- b) Politische Karriere und Anwendung der Disziplinaramnestie -- c) Verfolgung der deutschen und rumänischen Juden -- d) Leben nach 1945 -- 5. Reinhold Seiz -- a) Dienststrafe -- b) Berufsleben im sog. Dritten Reich -- 6. Herbert Karl Oskar Kraft -- a) Ausschluss von Landtagsverhandlungen -- b) Politische Karriere im sog. Dritten Reich -- 7. Ludwig Johlen -- a) Straf- und Disziplinarverfahren wegen Begünstigung -- b) Berufliche Karriere im sog. Dritten Reich und Leben nach 1945 -- 8. Albert Kunkel -- a) Wiedergutmachung der Versetzung -- b) Ausgleich der Degradierung zum Stadtamtsrat -- c) Ausgleich für die Übergehung bei Beförderungen -- 9. Eugen Rauser -- a) Entlassung und Verhaftung -- b) Anwendung der Disziplinaramnestie -- 10. W. H. -- 11. G. G. -- a) Dienstliches Fehlverhalten -- aa) Dienstverhalten am 5. November 1930 -- bb) Angekündigte Befehlsverweigerung -- cc) Verhalten nach der Suspendierung -- b) Das Urteil der Dienststrafkammer und dessen Aufhebung -- 12. J. S. -- 13. K. B. -- 14. K. S. -- 15. E. B. -- a) Anwendung der Disziplinaramnestie -- b) Entnazifizierungsverfahren -- 16. V. G. -- a) Dienstentlassung -- b) Entnazifizierungsverfahren -- 17. O. B. -- 18. A. T. -- 19. E. R. -- 20. O. S. -- 21. Oskar Zschake-Papsdorf -- a) Durchführungsverordnung des Sächsischen Gesamtministeriums -- b) Biogramm Oskar Zschake-Papsdorf -- c) Rückgängigmachung der Dienstaufsichtsmaßnahme -- 22. P. L. -- a) Dienstaufsichtsmaßnahmen -- b) Berufsleben im sog. Dritten Reich -- c) Leben nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges -- 23. K. M. -- II. Zwischenauswertung -- 1. Erfolgsquote der Anträge -- 2. Antragsteller -- 3. Formen der „Wiedergutmachung“ -- 4. Gründe für Disziplinarstrafe -- 5. Korrelation zwischen Antragserfolg und hoher parteilicher Stellung -- 6. Geschlechterverhältnis -- 7. Jüdische Herkunft -- G. Zweite Fallgruppe: Die 54 entlassenen Stahlhelmmitglieder -- I. Historische Grundlagen -- II. Verbot des Stahlhelms in Braunschweig -- III. Entlassung von Stahlhelmmitgliedern der Braunschweiger Schutzpolizei im Jahr 1921 -- 1. Einsatz der Stahlhelmmitglieder gegen ihre Entlassungen bis 1933 -- 2. Anwendung der Disziplinaramnestie -- a) Auseinandersetzung mit dem braunschweigischen Innenministerium -- b) Das Nachprüfungsverfahren -- IV. Wiedereinstellungen -- 1. Otto Gattermann -- 2. K. G. -- 3. A. O. -- 4. F. B. -- 5. A. S. -- V. Abgelehnte Wiedergutmachungsanträge -- 1. P. B. -- 2. O. H. -- 3. W. M. -- 4. W. Z. -- 5. L. R. -- 6. O. S. -- 7..

관련분야 신착자료

Wheaton, Henry (2021)
Scott, Karen N. (2020)