HOME > 상세정보

상세정보

Unionsgrundrechte aus der Hand des Gesetzgebers

Unionsgrundrechte aus der Hand des Gesetzgebers

자료유형
단행본
개인저자
Michl, Fabian.
서명 / 저자사항
Unionsgrundrechte aus der Hand des Gesetzgebers / Fabian Michl.
발행사항
Tübingen :   Mohr Siebeck,   c2018.  
형태사항
xviii, 335 p. ; 24 cm.
총서사항
Verfassungsentwicklung in Europa ;13
ISBN
9783161560224 (pbk.) 3161560221 (pbk.)
일반주기
Originally presented as author's thesis (doctoral)--Regensburg, Univ., Diss., 2017.  
서지주기
Includes bibliographical references and index.
000 00000nam u2200205 a 4500
001 000045970888
005 20190221143321
008 190213s2018 gw b 001 0 ger d
020 ▼a 9783161560224 (pbk.)
020 ▼a 3161560221 (pbk.)
035 ▼a (KERIS)BIB000015016206
040 ▼a 211004 ▼c 211004 ▼d 211009
082 0 4 ▼a 342.085 ▼2 23
084 ▼a 342.085 ▼2 DDCK
090 ▼a 342.085 ▼b M624u
100 1 ▼a Michl, Fabian.
245 1 0 ▼a Unionsgrundrechte aus der Hand des Gesetzgebers / ▼c Fabian Michl.
260 ▼a Tübingen : ▼b Mohr Siebeck, ▼c c2018.
300 ▼a xviii, 335 p. ; ▼c 24 cm.
490 1 ▼a Verfassungsentwicklung in Europa ; ▼v 13
500 ▼a Originally presented as author's thesis (doctoral)--Regensburg, Univ., Diss., 2017.
504 ▼a Includes bibliographical references and index.
830 0 ▼a Verfassungsentwicklung in Europa ; ▼v 13.
945 ▼a KLPA

소장정보

No. 소장처 청구기호 등록번호 도서상태 반납예정일 예약 서비스
No. 1 소장처 중앙도서관/법학도서실(법학도서관 지하1층)/ 청구기호 342.085 M624u 등록번호 111804533 도서상태 대출가능 반납예정일 예약 서비스 B M

컨텐츠정보

목차

Intro -- Vorwort -- Inhaltsübersicht -- Inhaltsverzeichnis -- Abkürzungsverzeichnis -- Einführung -- A. Einleitung -- B. Grundbegriffe -- I. Unionsgrundrechte -- II. Gesetzgeber -- III. Freiheit -- C. Ausgestaltung der Grundrechte -- D. Gang der Untersuchung -- Kapitel 1: Grundlegung -- A. Rechtstheoretische Grundlagen -- I. Recht als Normensystem -- II. Recht als gesellschaftliche Wirklichkeit -- 1. Sozialontologische Grundlagen -- a) Gesellschaftliche Wirklichkeit -- b) Schaffung von institutionellen Tatsachen -- c) Institutionen und Rechtsinstitutionen -- 2. Normen als institutionelle Tatsachen -- 3. Rechtsnormen und andere Normen -- a) Schaffung von Rechtsnormen -- b) Statusfunktion von Rechtsnormen -- III. Normsetzung als Sprachhandlung -- 1. Sprachhandlung -- 2. Analyse des Normsetzungsakts -- 3. Wille des Normgebers -- IV. Rechtstext als Statusindikator -- V. Rechtsverhältnisse und Rechtspositionen -- VI. Resümee -- B. Methodische Grundlagen -- I. Handlungsrekonstruktion -- II. Mittel der Handlungsrekonstruktion -- 1. Syntaktische und semantische Analyse -- 2. Pragmatische Analyse -- a) Pragmatisch relevanter Kontext -- b) Sprachgebrauch -- c) Near-side und far-side pragmatics -- III. Anspruch und Grenzen der Handlungsrekonstruktion -- IV. Handlungsrekonstruktion und richterliche Normsetzung -- V. Handlungsrekonstruktion und Unionsgrundrechte -- 1. Normsetzungsakt und Normgeber -- 2. Sprachfassungen -- 3. Dokumentation der Entstehungsgeschichte -- 4. Erläuterungen zur Charta -- 5. Methodische Meta-Regeln -- 6. Rechtsprechung des EuGH und des EGMR -- VI. Resümee -- C. Dogmatische Grundlagen -- I. Grundrecht, Grundrechtsnorm, Grundrechtsbestimmung -- 1. Grundrechtsbestimmung -- 2. Grundrechtsnorm -- 3. Grundrechte und Grundsätze -- II. Grundrechtsadressaten -- III. Verpflichtungsinhalte -- IV. Struktur der Grundrechtsnorm -- 1. Prima-Facie-Struktur -- 2. Ausübung grundrechtlicher Freiheit -- 3. Einschränkung -- 4. Rechtfertigung -- a) Gesetzliche Grundlage -- b) Wesensgehalt -- c) Verhältnismäßigkeit -- 5. Prüfungsstruktur -- V. Verhältnis zum Recht der Verträge und der EMRK -- 1. Verweis auf die Verträge (Art. 52 Abs. 2 GRC) -- 2. Mindesttragweite der EMRK (Art. 52 Abs. 3 GRC) -- a) Semantisch-pragmatische Analyse -- b) Berücksichtigung der Listen in den Erläuterungen -- c) Weitergehender Schutz -- d) Transferlösung oder Garantie einer Mindesttragweite -- VI. Resümee -- Kapitel 2: Konstituierende Gesetzgebung -- A. Problemstellung -- B. Institutionentheoretischer Rahmen -- I. Institutionelle Freiheit -- II. Zuordnungsproblem -- III. Institutionelle Begriffe -- 1. Institutionelle Begriffe und Anschauungsbegriffe -- 2. Institutionelle Begriffe und Rechtsbegriffe -- IV. Resümee -- C. Prototypen: Eheschließungsfreiheit und Eigentumsrecht -- I. Auswahl -- II. Eheschließungsfreiheit (Art. 9 Var. 1 GRC) -- 1. Gewährleistung -- a) Chartatext und Erläuterungen -- b) Konstituierungsbedürftigkeit und Regelungsfähigkeit -- 2. Institutioneller Begriff d.
er Ehe -- 3. Ehekonstituierende Gesetzgebung -- 4. Autonomie des Ehebegriffs -- III. Eigentumsrecht (Art. 17 GRC) -- 1. Gewährleistung -- 2. Institutioneller Begriff des Eigentums -- 3. Rechtliche Konstituierung des Eigentums -- a) Orientierung am Konventionsrecht -- b) Beratungen im Konvent -- c) Rechtsprechung -- 4. Eigentumskonstituierende Gesetzgebung -- a) Rechtssache Sky Österreich -- b) Rechtssachen Ezernieki und ArcelorMittal -- c) Rechtssache ACOR -- d) Eingeschränkte Bedeutung des Art. 345 AEUV -- e) Zusammenfassung -- D. Negative Verpflichtungen -- I. Schutzbereich -- 1. Eheschließungsfreiheit -- a) Institution der Ehe -- b) Strukturmerkmale des Ehebegriffs -- c) Unabhängigkeit von mitgliedstaatlicher Nomenklatur -- d) Kompetenz zur Eheschließung -- 2. Eigentumsrecht -- a) Institution des Eigentums -- b) Strukturmerkmale des Eigentumsbegriffs -- c) Eigentumspositionen -- d) Aspekte des Eigentumsschutzes -- aa) Zustandsschutz -- bb) Handlungsschutz -- 3. Scheinproblem der Schutzbereichsdivergenz -- II. Einschränkung -- 1. Hinderung von Handlungen -- a) Hinderung von physisch rohen Handlungen -- b) Hinderung von institutionellen Handlungen -- 2. Beeinträchtigung von Zuständen und Eigenschaften -- a) Beeinträchtigung des physisch rohen Referenzobjekts -- b) Beeinträchtigung der institutionellen Situation -- 3. Keine Einschränkung durch konstituierende Gesetzgebung -- a) Neukonstituierung von Freiheitsgegenständen -- b) Diachronizität von Einschränkung und Konstituierung -- III. Rechtfertigung -- E. Positive Verpflichtungen -- I. Allgemeines -- II. Schützende und fördernde Normen -- 1. Pflicht zur Setzung von Schutznormen -- 2. Pflicht zur Setzung fördernder Normen -- III. Konstituierende Rechtsnormen -- 1. Erweiterung der Freiheitssphäre -- 2. Begründungsansätze -- a) Implikation bzw. Implikatur -- b) Entstehenssicherung -- c) Institutsgarantie -- 3. Untersuchung der Unionsgrundrechte -- a) Eheschließungsfreiheit -- b) Eigentumsrecht -- c) Weitere Gewährleistungen -- 4. Abgleich mit dem Konventionsrecht -- a) Eheschließungsfreiheit -- b) Gleichberechtigung der Ehegatten -- c) Recht auf Bildung -- d) Recht auf freie Wahlen -- e) Vereinigungsfreiheit -- f ) Eigentumsrecht -- g) Zusammenfassung -- IV. Resümee -- Kapitel 3: Konkretisierende Gesetzgebung -- A. Problemstellung -- B. Prototyp: Unterrichtung und Anhörung im Unternehmen -- I. Gewährleistung -- 1. Chartatext -- 2. Beratungen im Konvent -- 3. Erläuterungen -- 4. Zwischenfazit -- II. Rechtssache AMS -- 1. Sachverhalt -- 2. Schlussanträge des Generalanwalts -- 3. Entscheidung des EuGH -- 4. Rezeption und Bewertung -- III. Begriff und Abgrenzung -- 1. Begriff -- 2. Abgrenzung -- C. Arten konkretisierender Gesetze -- I. Konkretisierendes Unionsrecht -- 1. Sekundärrecht -- a) Richtlinienrecht -- b) Verordnungsrecht (insb. Unionsbeamtenrecht) -- 2. Primärrecht -- II. Konkretisierendes Recht der Mitgliedstaaten -- 1. Géometrie variable -- 2. Terminologie -- 3. Rechtsvorschriften -- 4. Gepf.
logenheiten -- D. Grundrechtsdogmatische Einordnung -- I. Anwendungsbereich -- 1. Konkretisierende und regelnde Gesetzgebung -- 2. Weitere konkretisierungsbedürftige Gewährleistungen -- a) Art. 30 GRC: Schutz bei ungerechtfertigter Entlassung -- b) Art. 34 GRC: Soziale Sicherheit und soziale Unterstützung -- aa) Art. 34 Abs. 1 und 3 GRC -- bb) Art. 34 Abs. 2 GRC -- c) Zweifelsfälle: Art. 31 und Art. 33 Abs. 2 GRC -- II. Ansätze im Schrifttum -- 1. Normative Hülle -- 2. Menschenwürde-Aufladung -- 3. Interpretationshilfe -- 4. Ausgestaltung -- 5. Kompetenzakzessorietät -- III. Konkretisierungsvorbehalt -- E. Grundrechtliche Verpflichtungen -- I. Negative Verpflichtungen -- 1. Beeinträchtigungsverbot -- a) Beeinträchtigung durch die Mitgliedstaaten -- b) Beeinträchtigung durch die Union -- c) Zwischenfazit -- 2. Rückschrittverbot -- a) Rechtsvergleichende Betrachtung -- aa) Art. 23 der Verfassung Belgiens -- bb) Standstill-Verpflichtung -- cc) Vergleichbarkeit -- b) Schutz konkretisierender Normbestände -- aa) Übertragbarkeit der Standstill-Doktrin -- bb) Ansätze im Schrifttum -- cc) Dogmatische Konstruktion -- dd) Rechtspolitische Einwände -- c) Statischer und dynamischer Normbestandsschutz -- d) Differenzierung nach Grundrechtsadressaten -- aa) Normbestandsschutz gegenüber der Union -- bb) Normbestandsschutz gegenüber den Mitgliedstaaten -- 3. Zwischenergebnis -- II. Positive Verpflichtungen -- 1. Effektuierungsgebot -- a) Allgemeines -- b) Horizontalwirkung -- 2. Konkretisierungspflicht -- a) Ansätze im Schrifttum -- b) Differenzierung nach Grundrechtsadressaten -- aa) Konkretisierungspflicht der Mitgliedstaaten -- bb) Konkretisierungspflicht der Union -- III. Resümee -- Kapitel 4: Regelnde Gesetzgebung -- A. Problemstellung -- B. Begriff der Regelung -- I. Etymologie und Bedeutung -- II. Konstitutive und regulative Regeln -- III. Grundrechtsspezifische Konzeption -- C. Prototypen regelungsfähiger Grundrechte -- I. Einschränkungs- und Regelungsfähigkeit -- II. Recht auf Eheschließung und Familiengründung -- 1. Gewährleistung -- a) Chartatext -- b) Entstehung -- c) Erläuterungen -- 2. Rechtsprechung des EGMR -- a) Rees-Urteil -- b) Johnston-Urteil -- c) Schweizerisches Wiederverheiratungsverbot -- d) Neuere Rechtsprechung -- 3. Ansätze im Schrifttum -- 4. Resümee und Erweiterung -- III. Recht auf Kollektivverhandlungen und Kollektivmaßnahmen -- 1. Gewährleistung -- a) Chartatext -- b) Entstehung -- c) Erläuterungen -- 2. Rechtsprechung des EuGH -- a) Rechtssache Viking -- b) Rechtssache Laval -- c) Ausschreibung von Betriebsrentenzusagen -- d) Rechtssache Hennings und Mai -- 3. Ansätze im Schrifttum -- a) Normative Hülle -- b) Einschränkungsvorbehalt -- aa) Anwendung von Art. 52 Abs. 1 GRC -- bb) Vorbehaltlose Grundrechtsschranke -- c) Ausgestaltungsvorbehalt -- aa) Ausgestaltung durch Mitgliedstaaten -- bb) Ausgestaltung durch Mitgliedstaaten und Union -- 4. Resümee -- IV. Unternehmerische Freiheit -- 1. Gewährleistung -- a) Chartatext -- b) Ents.

관련분야 신착자료