HOME > 상세정보

상세정보

Die Entscheidungsgesellschaft : Komplexität und Rationalität der Moderne 1. Aufl

Die Entscheidungsgesellschaft : Komplexität und Rationalität der Moderne 1. Aufl

자료유형
단행본
개인저자
Schimank, Uwe.
서명 / 저자사항
Die Entscheidungsgesellschaft : Komplexität und Rationalität der Moderne / Uwe Schimank.
판사항
1. Aufl.
발행사항
Wiesbaden :   VS, Verl. fur Sozialwiss.,   2005.  
형태사항
492 p. ; 21 cm.
총서사항
Hagener Studientexte zur Soziologie
ISBN
3531143328 9783531143323
요약
In der modernen Gesellschaft sind Akteure -- Individuen ebenso wie Organisationen -- dem Fremd- und Selbstanspruch ausgesetzt, sich zumindest in wichtigen Angelegenheiten moglichst rational zu entscheiden. Dem steht allerdings die hohe Komplexitat der meisten Entscheidungssituationen gegenuber. Wie treffen Akteure in der modernen Gesellschaft Gestaltungsentscheidungen und wie erreichen sie eine zumindest begrenzte Rationalitat ihres Entscheidens Dieser Frage wird anhand vieler Beispiele biographischer, organisatorischer und politischer Entscheidungen nachgegangen. Das Buch liefert einen systematischen Uberblick uber die Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Entscheidungsforschung und fuhrt so ein wesentliches Charakteristikum des Lebens in der Moderne vor Augen.
서지주기
Includes bibliographical references.
000 00000cam u2200205 a 4500
001 000045619010
005 20170109170530
008 101124s2005 gw b 000 0 ger d
015 ▼a 05,N09,0295 ▼2 dnb
020 ▼a 3531143328
020 ▼a 9783531143323
035 ▼a (OCoLC)162266234 ▼z (OCoLC)181443937 ▼z (OCoLC)265919220
040 ▼a GEBAY ▼e rakwb ▼b ger ▼c GEBAY ▼d DEBSZ ▼d GBVCP ▼d CHVBK ▼d OCLCQ ▼d GWDNB ▼d HEBIS ▼d KUB ▼d 211009
049 ▼a KUBA
082 0 4 ▼a 153.83 ▼2 22
084 ▼a 153.83 ▼2 DDCK
090 ▼a 153.83 ▼b S335e
100 1 ▼a Schimank, Uwe.
245 1 4 ▼a Die Entscheidungsgesellschaft : ▼b Komplexität und Rationalität der Moderne / ▼c Uwe Schimank.
250 ▼a 1. Aufl.
260 ▼a Wiesbaden : ▼b VS, Verl. fur Sozialwiss., ▼c 2005.
300 ▼a 492 p. ; ▼c 21 cm.
490 1 ▼a Hagener Studientexte zur Soziologie
490 1 ▼a Lehrbuch
504 ▼a Includes bibliographical references.
520 ▼a In der modernen Gesellschaft sind Akteure -- Individuen ebenso wie Organisationen -- dem Fremd- und Selbstanspruch ausgesetzt, sich zumindest in wichtigen Angelegenheiten moglichst rational zu entscheiden. Dem steht allerdings die hohe Komplexitat der meisten Entscheidungssituationen gegenuber. Wie treffen Akteure in der modernen Gesellschaft Gestaltungsentscheidungen und wie erreichen sie eine zumindest begrenzte Rationalitat ihres Entscheidens Dieser Frage wird anhand vieler Beispiele biographischer, organisatorischer und politischer Entscheidungen nachgegangen. Das Buch liefert einen systematischen Uberblick uber die Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Entscheidungsforschung und fuhrt so ein wesentliches Charakteristikum des Lebens in der Moderne vor Augen.
830 0 ▼a Hagener Studientexte zur Soziologie.
830 0 ▼a Lehrbuch.
945 ▼a KLPA

소장정보

No. 소장처 청구기호 등록번호 도서상태 반납예정일 예약 서비스
No. 1 소장처 중앙도서관/서고6층/ 청구기호 153.83 S335e 등록번호 111602122 도서상태 대출가능 반납예정일 예약 서비스 B M

컨텐츠정보

목차

Aus dem Inhalt: Entscheidungshandeln - Rationales Entscheiden als Auftrag der Moderne - Die Komplexitat von Entscheidungssituationen - Perfekte und begrenzte Rationalitat - Rationalitatssteigerungen durch Planungen - Das Oszillieren der Entscheidungsgesellschaft: Der Akteur zwischen Erwartungssicherheit und dem Neuen


정보제공 : Aladin

관련분야 신착자료

Eysenck, Michael W (2021)
Marmion, Jean-François (2020)