HOME > 상세정보

상세정보

Staatsrechtslehre als Wissenschaft

Staatsrechtslehre als Wissenschaft

자료유형
단행본
개인저자
Schulze-Fielitz, Helmuth.
서명 / 저자사항
Staatsrechtslehre als Wissenschaft / herausgegeben von Helmuth Schulze-Fielitz.
발행사항
Berlin :   Duncker & Humblot,   c2007.  
형태사항
389 p. ; 24 cm.
총서사항
Verwaltung. Beiheft,0946-1892 ; 7
ISBN
9783428125326 (pbk. : alk. paper) 3428125320 (pbk. : alk. paper)
일반주기
Includes twelve essays which were presented at a symposium on March 2007 at the University of Wurzburg, Germany.  
서지주기
Includes bibliographical references and index.
일반주제명
Constitutional law --Germany --Congresses. Political science --Congresses. Constitutional law --Congresses.
000 00000cam u2200205 a 4500
001 000045496285
005 20170207090427
008 080430s2007 gw b 101 0 ger d
020 ▼a 9783428125326 (pbk. : alk. paper)
020 ▼a 3428125320 (pbk. : alk. paper)
035 ▼a (OCoLC)ocm226470414
035 ▼a (OCoLC)226470414
040 ▼a BOL ▼c BOL ▼d KUB ▼d 211009
043 ▼a e-gx---
049 ▼a KUBA
050 4 ▼a KK6 ▼b .V522 v. 7
050 1 4 ▼a JA35.5 ▼b S73 2007
082 0 4 ▼a 342 ▼2 22
084 ▼a 342 ▼2 DDCK
090 ▼a 342 ▼b S775
245 0 0 ▼a Staatsrechtslehre als Wissenschaft / ▼c herausgegeben von Helmuth Schulze-Fielitz.
260 ▼a Berlin : ▼b Duncker & Humblot, ▼c c2007.
300 ▼a 389 p. ; ▼c 24 cm.
490 1 ▼a Verwaltung. Beiheft, ▼x 0946-1892 ; ▼v 7
500 ▼a Includes twelve essays which were presented at a symposium on March 2007 at the University of Wurzburg, Germany.
504 ▼a Includes bibliographical references and index.
650 0 ▼a Constitutional law ▼z Germany ▼v Congresses.
650 0 ▼a Political science ▼v Congresses.
650 0 ▼a Constitutional law ▼v Congresses.
700 1 ▼a Schulze-Fielitz, Helmuth.
830 0 ▼a Verwaltung. ▼p Beiheft ; ▼v 7.
945 ▼a KINS

소장정보

No. 소장처 청구기호 등록번호 도서상태 반납예정일 예약 서비스
No. 1 소장처 중앙도서관/법학보존서고(법학도서관 지하2층)/ 청구기호 342 S775 등록번호 111525761 도서상태 대출가능 반납예정일 예약 서비스 B M

컨텐츠정보

저자소개

Helmuth Schulze-fielitz(엮은이)

정보제공 : Aladin

목차

I. Einfuhrung: Die deutsche Staatsrechtswissenschaft als Problem?: H. Schulze-Fielitz, Staatsrechtslehre als Wissenschaft: Dimensionen einer nur scheinbar akademischen Fragestellung. Eine einfuhrende Problemskizze - M. Morlok, Reflexionsdefizite in der deutschen Staatsrechtslehre - II. Der Charakter der Staatsrechtslehre als Wissenschaft: H. Dreier, Hans Kelsens Wissenschaftsprogramm - H.-H. Trute, Staatsrechtslehre als Sozialwissenschaft? - III. Staatsrechtslehre zwischen Wissenschaft und politischer Macht: A. Voßkuhle, Die politischen Dimensionen der Staatsrechtslehre - P. Haberle, Vermachtungsprozesse in nationalen Wissenschaftlergemeinschaften, insbesondere in der deutschen Staatsrechtslehre. Moglichkeiten und Grenzen der Staatsrechtslehre in der offenen Gesellschaft der Verfassungsinterpreten - IV. Staatsrechtslehre als Verwaltungsrechtslehre: F. Schoch, Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Verwaltungsrechtslehre und Staatsrechtslehre - J. Oebbecke, Verwaltungsrechtswissenschaft und Verwaltungswissenschaft - V. Europarechtswissenschaft oder Staatsrechtslehre?: I. Pernice, Europarechtswissenschaft oder Staatsrechtslehre? Eigenarten und Eigenstandigkeit der Europarechtslehre - M. Ruffert, Was kann die deutsche Europarechtslehre von der Europarechtswissenschaft im europaischen Ausland lernen? - VI. Die bundesdeutsche Staatsrechtslehre im internationalen Vergleich: G. Biaggini, Die Staatsrechtswissenschaft und ihr Gegenstand: Wechselseitige Bedingtheiten am Beispiel der Schweiz - E. Wiederin, Denken vom Recht her. Uber den modus austriacus in der Staatsrechtslehre - O. Lepsius, Was kann die deutsche Staatsrechtslehre von der amerikanischen Rechtswissenschaft lernen? - J. Masing, Unabhangige Behorden in der "republique indivisible"; die franzosische Staatsrechtswissenschaft im Spiegel von Reformen der Verwaltungsorganisation


정보제공 : Aladin

관련분야 신착자료